Märkte + Unternehmen

Intec-Preise vergeben

Zur festlichen Eröffnung der Maschinenbaumesse Intec und der Zuliefermesse "Z" am 25. Februar in Leipzig sind die diesjährigen Intec-Preise für herausragende Innovationen im Werkzeug- und Sondermaschinenbau vergeben worden.
In der Kategorie für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern erhielt die
Opteg GmbH, Leipzig den Preis für eine neu entwickelte Ionenstrahlätzanlage zur hochgenauen Endbearbeitung großer optischer Elemente wie zum Beispiel Linsen.
In der Kategorie für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern errang die Niles Simmons Industrieanlagen GmbH, Chemnitz den ersten Preis. für die Weiterentwicklung des CNC-Bearbeitungszentrums N 50 MC. Dieser Maschinentyp vereint eine Vielzahl von Technologien für die sonst mehrere Maschinen notwendig sind.

Darüber hinaus gab es 2008 erstmals einen Intec-Preis für Nachwuchsförderung, der exzellente Leistungen von Berufseinsteigern bei der Lösung vorgegebener Innovationsaufgaben würdigt. Diesen Intec-Preis erhielt Anja Göhler von der Starrag Heckert GmbH, Chemnitz für die Entwicklung des Service-Assistenz-Moduls SAM, ein Visualisierungssystem zur schnellen Maschinenzustandsanalyse.

Zu sehen sind die prämierten Innovationen - auch der Zweit- und Drittplazierten - auf der Maschinenbaumesse Intec, die vom 26. bis 29. Februar in Leipzig stattfindet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...