Innovative Montage- und Handhabungstechnik

FMB in Bad Salzuflen

Vom 5. bis zum 7. November findet die FMB - Zuliefermesse Maschinenbau 2014 im Messezentrum Bad Salzuflen statt. Den Besuchern wird zum nunmehr 10. Mal ein komprimierter Überblick über die Entwicklungen im Bereich der Industrieautomation geboten.

Die rund achtzig Aussteller der Messe, die in der Montage-, Handhabungs- und Automatisierungstechnik tätig sind, decken das gesamte Spektrum dieser Disziplin ab.

In der flurgebundenen Förder-, Handhabungs- und Zuführtechnik zeigen führende Hersteller wie Bosch Rexroth, isel Germany und Minitec ihre flexibel anpassbaren Baukastensysteme für die automatisierte Produktion.

Innovative Lösungen für ergonomisch optimierte Arbeitsplatzeinrichtungen in Produktion und Montage werden u.a. auf den Ständen von Dreckshage, item und Rose + Krieger zu sehen sein. Stark vertreten sind auch die Hersteller von Komponenten für die elektromechanische bzw. -pneumatische Automatisierungstechnik wie Festo, Franke, SMC und Zimmer.

In der flurfreien Fördertechnik stellen außerdem namhafte Hersteller von Krananlagen und Hängebahnen - eepos, Strödter, Terex/ Demag und Vetter - ihr Programm vor. Hier gibt es spannende Weiterentwicklungen: Die Handhabungssysteme der neuesten Generation lassen sich ohne externes Bediengerät, einfach durch Führung des Werkstücks, bedienen. Das erleichtert dem Bediener die Arbeit und optimiert die Abläufe in der industriellen Produktion. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige