Märkte + Unternehmen

Innovationspreis

Dassault Systèmes, Hersteller von 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), ist neuer Partner der VDI-Initiative ¿Sachen machen!¿. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, den Technikstandort Deutschland zu fördern und zu stärken. Als Beitrag lobt der PLM-Anbieter gemeinsam mit Service- und Hardwarepartnern einen Innovationspreis im Gegenwert eines sechsstelligen Euro-Betrages aus, um jungen Unternehmen die industrielle Umsetzung ihrer Ideen mit modernen Entwicklungswerkzeugen in einer PLM-Umgebung zu ermöglichen.
Für den Preis bewerben können sich junge Unternehmen, die noch keine Software des französischen Konzerns einsetzen und für die Industrialisierung einer innovativen Idee die PLM-Lösungen des Marktführers nutzen wollen. Infos zu den Teilnahmebedingungen sind unter http://www.3ds.com abrufbar. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...