Märkte + Unternehmen

Innovationspreis

Dassault Systèmes, Hersteller von 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), ist neuer Partner der VDI-Initiative ¿Sachen machen!¿. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, den Technikstandort Deutschland zu fördern und zu stärken. Als Beitrag lobt der PLM-Anbieter gemeinsam mit Service- und Hardwarepartnern einen Innovationspreis im Gegenwert eines sechsstelligen Euro-Betrages aus, um jungen Unternehmen die industrielle Umsetzung ihrer Ideen mit modernen Entwicklungswerkzeugen in einer PLM-Umgebung zu ermöglichen.
Für den Preis bewerben können sich junge Unternehmen, die noch keine Software des französischen Konzerns einsetzen und für die Industrialisierung einer innovativen Idee die PLM-Lösungen des Marktführers nutzen wollen. Infos zu den Teilnahmebedingungen sind unter http://www.3ds.com abrufbar. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...