Märkte + Unternehmen

Infotag Lausitz: Einsatzmöglichkeiten von Solid Edge ST5

Rund um die 3D-CAD-Lösung Solid Edge ST5 mit der Synchronous Technology veranstaltet die Procim Systemtechnik GmbH als Business-Partner von Softwarehersteller Siemens PLM Software am 18. Oktober ihren Infotag Lausitz. Dieser findet bei der Purtec Engineering GmbH in Königswartha statt, die Solid Edge bereits seit zehn Jahren in der Konstruktion und Entwicklung einsetzt. Der Spezialist für Handhabungs-, Förder- und Automatisierungstechnik konnte damit die Entwicklungszeiten verkürzen und so seine Produkte schneller auf den Markt bringen. Vorgestellt wird, wie sich mit Solid Edge ST5 Konstruktionen jetzt noch flexibler an Fertigungsprozesse anpassen lassen; Thema ist zudem die integrierte Mehrköpermodellierung, mit der der Anwender importierte Baugruppen übersichtlich in einer einzelnen Modelldatei zusammenfassen kann. Darüber hinaus wird die App "Solid Edge Mobile Viewer" gezeigt, mit der sich 3D-Modelle auf Apples iPad verwenden lassen.-co-

(Bild: Procim)

Procim Systemtechnik GmbH, Lichtentanne OT Stenn
Tel. 0375/541205, www.procim.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige