Märkte + Unternehmen

Infor: mit neuem Vice President für ERP-Lösungen

Infor, der führende Anbieter von Business-Software für mittelständische Unternehmen, ernennt Volker Schinkel zum Vice President Sales für Infor ERP COM und Infor ERP Blending. Volker Schinkel wird damit das neue Management-Team unter Gerhard Knoch, Vice President and General Manager Enterprise Solutions Group, verstärken. Ziel ist es, mit der Neuausrichtung zusätzliche Marktanteile im Mittelstandssegment zu gewinnen. Schinkel ist bereits seit über zehn Jahren in der IT-Branche tätig und verfügt über umfassende Kenntnisse sowohl in der diskreten als auch in der Prozessfertigung. News Als neuer VP Sales für Infor ERP COM und Infor ERP Blending wird Volker Schinkel neue Impulse im Vertrieb setzen, um die Positionierung von Infor ERP COM und Infor ERP Blending im deutschsprachigen Markt weiterhin erfolgreich voranzutreiben und die Kundenbindung zu stärken.

Volker Schinkel ist bereits seit über zehn Jahren in der IT-Branche tätig und verfügt über umfassende Kenntnisse sowohl in der diskreten als auch in der Prozessfertigung.

Volker Schinkel ist bereits seit 2005 bei Infor. Als Sales Director Zentraleuropa verantwortete er zuvor den Vertrieb für Infor ERP Blending sowie Infor EAM, Infor SCM, Infor PLM und Infor PM. Zuvor war er drei Jahre lang im Vorstand der INFOSOFT AG tätig. Hier war er mit der Managementberatung in Softwareevaluierungs- und -einführungsprojekten betraut und kümmerte sich um das Projekt- und Vertragscontrolling für größere IT-Vorhaben. Volker Schinkel begann seine Karriere 1999 als Vertriebsleiter bei IFS Deutschland, einem internationalen Anbieter von Unternehmenssoftware, nach dem er zuvor 5 Jahre lang als IT-Manager in einem internationalen Unternehmen der Mineralölindustrie tätig war.

Anzeige

"Durch seine bisherige Tätigkeit als Sales Director verfügt Volker Schinkel über wertvolle Erfahrungen beim Vertrieb unserer ERP-Lösungen. Außerdem sind ihm Zielmärkte und Kundenstruktur von Infor bestens vertraut. Damit ist er die ideale Ergänzung für unser neues Management-Team. Unser Ziel ist es, unsere Position als kompetenter Partner für Geschäftssoftware für den Mittelstand und als Branchenexperte auszubauen", sagt Gerhard Knoch, Vice President and General Manager Enterprise Solutions Group. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige