Märkte + Unternehmen

Industrial Supply 2010: Großes Potenzial für Handwerksbetriebe

Die Industrial Supply bietet Handwerksbetrieben als innovativer Marktplatz der Zulieferindustrie aktuelle Informationen, fachliches Know-how sowie neue Kontakte im Rahmen der Hannover Messe 2010 vom 19. bis 23. April. Das Handwerk ist einer der vielseitigsten Wirtschaftsbereiche in Deutschland und bildet mit seinen kleinen und mittleren Betrieben ein wesentliches Kernstück der deutschen Wirtschaft. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und einzelne Bundesländer und Handwerkskammern unterstützen Messeauftritte auf Gemeinschaftsständen. "Durch Kooperationen, neue Zulieferstrukturen und intensive Exporttätigkeiten richten sich die Handwerksbetriebe zunehmend international aus. Die kontinuierliche Teilnahme an Messen - gerade auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten - ist ein wichtiger Schlüssel, um diese grenzüberschreitenden Tätigkeiten weiter auszubauen," meint Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks.

Die Industrial Supply - ehemals Subcontracting - ist einer der größten Bereiche im Gesamtportfolio der Hannover Messe und aufgrund ihrer Internationalität als Marktplatz für Global Sourcing eine viel genutzte Plattform für Networking und Wissenstransfer. Darüber hinaus ist sie der Schauplatz für Trends und Innovationen im Zuliefersektor. In Hannover treten auf der Industrial Supply Einkäufer, Produktentwickler und Konstrukteure insbesondere aus Investitionsgüterindustrie und verarbeitendem Gewerbe mit potenziellen Partnern und Lieferanten in Kontakt und nutzen diese internationale Plattform für neue weltweite Geschäftsanbahnungen.

Anzeige

Die Industrial Supply präsentiert das komplette Angebot der industriellen Zulieferung mit Werkstoffen, Fertigungsverfahren sowie Zwischen- und Endprodukten. Sie steht für technologische Neu- und Weiterentwicklungen bei Produkten und Prozessen. Indem sie alle Stufen der industriellen Zulieferlösungen umfasst, bietet sie in direkter Umgebung zu den Anwenderindustrien ein professionelles Umfeld für einen vielfältigen Produktüberblick der Zulieferer.

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cebit

Blockchain auf der Cebit

Die Cebit widmet sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig den großen neuen Themen der Digitalisierung im Bereich der Wirtschaft. Neben künstlicher Intelligenz ragt die Blockchain als Highlight ganz weit heraus.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...