Märkte + Unternehmen

Inconso will Frankreichgeschäft auf Touren bringen

Der Logistiksoftwarespezialist will mit einer Tochter in Tours das umfangreiche Leistungsangebot von den Produkten der Inconso Logistics Suite hin zu SAP-basierten Logistiklösungen mit SAP EWM, SAP LES und SAP TMS auf dem französischen Markt anbieten. Dabei soll über den gezielten Aufbau lokaler Ressourcen in Frankreich der Local Support sichergestellt werden. Bereits heute herweist das Unternehmen auf mehrere bestehende Installationen, die als Referenzen im Nachbarland dienen und Basis für die Entwicklung des Frankreichgeschäfts sein werden.
Frankreich bietet als einer der großen Märkte für Logistiksysteme in Europa vorzügliche Wachstumsaussichten. Der Softwareanbieter sieht besondere Chancen, sich durch das weitreichende Logistik-Know-how sowie die Erfahrung mit langfristiger Betreuung und Service rasch eine signifikante Marktposition erarbeiten zu können. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...