Märkte + Unternehmen

ICPP: neues Präsidium

ICPP (International Confederation of Plastics Packaging Manufacturers), der Weltverband der Hersteller von Verpackungen für den Transport von Gefahrgütern, wählte auf seiner Frühjahrstagung in Bonita Springs, Florida, turnusgemäß sein Präsidium neu. Einstimmig wurde Chris Lind von der US-amerikanischen Mauser-Gruppe zum Präsidenten gewählt. Er löst Bruno Pötz, Werit Kunststoffwerke, nach fünfjähriger Amtszeit ab.
Ebenso einstimmig wurde Bernhard Hennet von der deutschen Schütz-Gruppe zum Vizepräsidenten bestimmt. Er folgt Jerry Geyer, Greif Corp. (USA) im Amt nach.

Links: http://www.kunststoffverpackungen.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...