Märkte + Unternehmen

IBS baut seine Präsenz in China aus

Die IBS AG, Anbieter von unternehmensübergreifenden Standardsoftwaresystemen für das industrielle Qualitäts-, Produktions- und Compliance-Management, hat mit der in Singapur ansässigen Firma AML (Asia Management Link Pte. Ltd.) eine Kooperation zur Ausweitung der Vertriebsaktivitäten in China geschlossen.

Neben der bereits bestehenden Vertretung in Shanghai verstärkt IBS damit seine Präsenz auf dem asiatischen Markt, um internationale sowie lokale asiatische Firmen direkt vor Ort bedienen zu können. Dabei wird AML im Rahmen eines Vertrages den Aufbau eines Partnernetzes in Asien unterstützen sowie selbst als aktiver Vertriebspartner der IBS fungieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

MES-Software

Für einen guten Durchblick

Betrachtet man die Qualitäts- und Produktionsaufwendungen der deutschen Industrie, die aufgrund von Schwächen in Geschäftsprozessen entstehen, lohnt sich die Investition in geeignete IT-Systeme in jedem Fall, nicht zuletzt um die eigene...

mehr...

Qualitätsmanagement

Alles unter Kontrolle

Die Rückverfolgbarkeit von Teilen, die Transparenz und der Warenrückruf sind Themen, mit denen viele Unternehmen zunehmend konfrontiert werden. Sie müssen sich mit modernen und innovativen Mitteln rüsten, die reibungslos sowohl im Zusammenspiel mit...

mehr...

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...