Märkte + Unternehmen

Hytorc bringt hunderte Experten zusammen

Hytorc, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, lädt zum Münchner Forum Verbindungstechnologie (01. und 02. Dezember 2011). Gemeinsam mit den Unternehmen RUD Ketten und Kempchen Dichtungstechnik wird das Forum bereits zum fünften Mal veranstaltet. Ort des Zusammentreffens von mehr als 100 Experten aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Stahlbau, Chemie sowie Petrochemie und Energie ist das Hotel Holiday Inn in Unterhaching bei München.

Das Forum Verbindungstechnologie ist die einzige Fachveranstaltung in Europa, die sich mit den Fachbereichen Schrauben und Verschrauben, Dichtungstechnik, Tribologie (Reibungslehre) und Hebetechnik befasst. Die Teilnehmer diskutieren neue rechtliche und technische Normen sowie innovative Techniken für die industrielle Anwendung. Ein spannendes Vortragsprogramm mit Sprechern unter anderem von Desertec, IBM, Würth und verschiedenen Hochschulen garantiert den Teilnehmern reichlich Information und Gesprächsstoff. Im Anschluss an jeden Vortrag gibt es Zeit zur Diskussion mit dem Referenten und den übrigen Zuhörern.

"Wir schaffen für die Teilnehmer und Aussteller auf dem Münchner Forum Verbindungstechnologie die Möglichkeit, sich mit Fachleuten aus unterschiedlichen Branchen auszutauschen. Neben dem Ausbau des eigenen Netzwerks stehen die in kompetenten Vorträge beschriebenen Lösungen im Fokus der Veranstaltung." sagt Patrick Junkers, Geschäftsführer von Barbarino & Kilp GmbH, Unternehmensbereich Hytorc. lg

Anzeige

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verschraubungssystem

Schon heute nach Norm

Hytorc bietet mit Smarttorc ein hydraulisches Verschraubungssystem an, das schon heute die Norm VDI/VDE 2862 Blatt 2 erfüllt. Sie ist im Anlagen- und Maschinenbau sowie für Flanschverbindungen an drucktragenden Bauteilen relevant, und fordert, dass...

mehr...

Märkte + Unternehmen

Hytorc feiert Geburtstag

Hytorc, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischen und pneumatischen Drehmoment-Schraubern, feiert hierzulande in diesen Tagen seinen 25. Geburtstag: 1985 wurde die hiesige Niederlassung gegründet, die inzwischen weitaus mehr ist als...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...