Märkte + Unternehmen

Husum WindEnergy 2010: Jobmesse windcareer ausgebucht

Arbeitsplätze in der Windindustrie sind zukunftssicher. Mindestens für einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren. Arbeitskräfte werden gesucht - aber immer seltener gefunden. Die mittlerweile wichtigste Drehscheibe für diesen Branchenarbeitsmarkt ist die windcareer, die parallel zur Husum WindEnergy in diesem Jahr am 25. September stattfindet.
40 Aussteller präsentieren sich an diesem Tag in der nordfriesischen Küstenstadt teilweise mit eigenen Aus-stellungen parallel zu ihren Hauptständen auf dem Messegelände. Viele der knapp 1.000 Aussteller der Husum WindEnergy stellen zur windcareer Personalsachbearbeiter bereit, um mit den Interessenten vor Ort Ge-spräche zu führen und erste vertragliche Verhandlungen zu beginnen. Insgesamt erwarten die Veranstalter mehr als 4.000 Besucher, die eigens wegen der Arbeitsplatzmesse nach Husum reisen werden. Die Erfahrun-gen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Breite der potentiellen Bewerber bei der windcareer sehr hoch ist.
Sponsor der Jobmesse ist die Vestas AG. Frau Marie-Louise Bornemann, Vice President People & Culture CEU der Vestas Deutschland GmbH. "Die windcareer Jobmesse ist eine ideale Möglichkeit, unser gutes Netzwerk kontinuierlich auszubauen und mit potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Weltweit gilt Vestas als zukunftsorientierter und attraktiver Arbeitgeber und wir freuen uns über die Gele-genheit, unser gutes Image auf der windcareer weiterzuentwickeln."
Hanno Fecke, Geschäftsführer der durchführenden Messe Husum: "Die Präsenz an diesem Tag ist sehr wich-tig. Da wir wissen, dass die Mitarbeiter/innen der Windenergiebranche sehr internetaffin sind, stellen wir mit Onlinearbeitsplatzangeboten und Arbeitsgesuchen unter www.husumwindenergy.com im Rahmen der neuen und mit mehr als 2.500 Mitgliedern sehr erfolgreichen WindCommunity einen weiteren Vermittlungskanal zur Verfügung, der weitere erfolgreiche Arbeitsplatzkontakte ermöglicht".
Husum WindEnergy 2010, die Leitmesse für Technologie und Innovation der internationalen Windenergiebranche wird von der Messe Husum in Kooperation mit der Hamburg Messe & Congress GmbH veranstaltet. Vom 21. bis 25. September stellen knapp 1.000 Unternehmen aus rd. 30 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen in Husum vor, darunter die weltweit führenden Hersteller von Windenergieanlagen und ihre Zulieferer. Die ganz auf die Windenergie-Branche spezialisierte Fachmesse wird zum internationalen Treffpunkt und Forum für Unternehmen und Fachbesucher. Weitere Information finden Sie hier. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

The Summit

Schlüsselübergabe bei ifm

Die Gesellschafter der Siegener ifm-Töchter feierten bei der offiziellen Schlüsselübergabe gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft den Abschluss des Bauprojekts The Summit im Siegener Gewerbegebiet Martinshardt.

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige