Märkte + Unternehmen

Husky verstärkt Service und Vertrieb

Um das wachsende Geschäft im Heißkanalvertrieb sowie im Verpackungsmarkt zu unterstützen, hat Husky Spritzgiess Systeme sein Service- und Vertriebsteam verstärkt.
Erich Vogt übernahm von Thomas Bechtel die Position des Gebietsleiters für Husky in der Schweiz. Bechtel, der zu Husky nach Luxemburg wechselte, hatte das Heißkanalgeschäft des Unternehmens mit Schweizer Kunden vor allem in der Medizintechnik sowie bei Verpackungen und Verschlusskappen vorangetrieben.
Vor seiner neuen Aufgabe bei Husky war Vogt bei einem namhaften Spritzgießmaschinenhersteller tätig und bringt umfassende Erfahrung in anwendungsorientierter Prozesstechnik und Prozessoptimierung mit.
Adam Isbitsky wurde zum Gebietsleiter für Verpackungsmaschinen im Raum Deutschland-Süd ernannt. Er bringt umfassende Erfahrung in anwendungsorientierter Prozesstechnik und Prozessoptimierung mit. Vor dem Wechsel zu Husky war Isbitsky als Formgeber der neu gegründeten Braun Formenbau GmbH vornehmlich für das Testen neuer Werkzeuge und für Prozessoptimierungen verantwortlich.


Links: http://www.husky.ca/de/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...