Märkte + Unternehmen

Hurco: Geschäftsführer beendet seine Tätigkeit

Hurco GmbH, Anbieter von werkstattprogrammierbaren Bearbeitungszentren und Drehmaschinen mit Sitz in Landsham bei München, teilt mit, dass Herr Gerhard Kohlbacher seine Geschäftsführertätigkeit zum 31.12.2009 beendet.

Nach 28 Jahren im Unternehmen, davon 24 Jahre als alleiniger Geschäftsführer, entwickelte Herr Kohlbacher das Unternehmen von 2,9 Millionen Euro Umsatz im Geschäftsjahr 1986 bis zu dem Rekordergebnis von 79,0 Millionen Euro Umsatz im Jahre 2008. Trotz des allgemeinen, massiven Einbruchs im Rezessionsjahr 2009 konnte er auch in diesem Jahr deutlich schwarze Zahlen erreichen.

Herr Kohlbacher beendet seine Geschäftsführertätigkeit bei Hurco GmbH um sich den schon lange gehegten Wunsch zu erfüllen, über eine Beteiligung oder Firmenkauf unternehmerisch tätig zu werden.

Herr Kohlbacher bleibt aber dem Unternehmen weiterhin verbunden. Er ist für den Aufsichtsrat der börsennotierten Hurco-Muttergesellschaft in den USA nominiert worden. Weiterhin steht er auch der GmbH bei Bedarf beratend zur Seite.

Herr Michael Auer wird zum 01.01.2010 zum neuen Geschäftsführer der Hurco GmbH bestellt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...