Märkte + Unternehmen

Huntsman Advanced Materials: Weltpremiere im Bereich Rapid Manufacturing

Huntsman Advanced Materials ist der Gewinner des diesjährigen EuroMold-AWARDS. Das Unternehmen konnte sich mit seiner "Araldite Digitalis 360 Micro Light Fabrication", einer Maschine aus dem Bereich Rapid Manufacturing, in einem Feld von insgesamt 20 EuroMold-AWARDTeilnehmern durchsetzen.

Der EuroMold-AWARD wurde im Rahmen der Eröffnungspressekonferenz am 3. Dezember durch Prof. Hans-Olaf Henkel verliehen, der die diesjährige EuroMold auch offiziell eröffnete.

Mit dem EuroMold-AWARD in Silber für den 2. Platz wurde das Unternehmen ECMTEC GmbH für seine Maschinen und Dienstleistungen rund um das elektrochemische Mikrofräsen (ECF) ausgezeichnet. Der 3. Platz und der EuroMold-AWARD in Bronze ging an Helmut Diebold GmbH & Co. Goldring Werkzeugfabrik mit dem Produkt Mediumverteiler DCM (Diebold Coolant Module).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Präsidentin

Marjorie Steed leitet Cemecon

Staffelstabübergabe bei in der US-amerikanischen Cemecon-Niederlassung: Am 1. August 2019 trat Marjorie Steed die Nachfolge von Gary Lake an und leitet nun die Geschäfte von Cemecon. Ihre Beförderung ist Teil eines geplanten Übergangs.

mehr...

Lineartechnik

Aus SKF Motion Technologies wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt vollziehen die Lineartechnikspezialisten den nächsten Schritt und präsentieren ihren neuen Namen und ihren neuen...

mehr...