Märkte + Unternehmen

Hütte: setzt ab sofort auf Autodesk-Lösungen

Autodesk gibt bekannt, dass es die Hütte GmbH als neuen Kunden gewinnen konnte. Die Hütte GmbH wurde Anfang 2010 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Ausführung von Wärmebehandlungsanlagen spezialisiert. Das Unternehmen liefert weltweit und betreut Kunden aus den Bereichen Chemie, Energie, Umwelt, Recycling und der Automobilindustrie. Die Anlagen werden als maßgeschneiderte Lösungen, aus einem modularen Baukasten geliefert. Bei der Konstruktion der Anlagen stehen Energieeffizienz und die Einhaltung strenger Umweltrichtlinien im Vordergrund.

"Unser höchstes Gut ist die Zufriedenheit des Kunden. Daher sind wir bestrebt, unsere Anlagen mit fundierten Wissen und neuester Technik zu realisieren", sagt Dipl.-Ing. Dieter A. Kirch, Technischer Leiter der Hütte GmbH. "Wir haben uns für Autodesk entschieden, da wir davon überzeugt sind, dass die Lösungen unsere Ziele zu 100 Prozent unterstützen und eine effektive sowie kundenorientierte Anlagenentwicklung ermöglichen."

Nach einem umfassenden Vergleich mehrerer Anbieter entschied sich die Hütte GmbH für die 3D-CAD Lösung Autodesk Inventor und die Datamanagement-Lösung Vault Workgroup. Mit Autodesk Inventor wird ein 3D-Modell erstellt, in dem alle Entwicklungsdaten zusammengeführt werden. Weiterhin bietet Inventor Funktionen, um die Performance eines Produkts unter realen Bedingungen zu simulieren sowie wirklichkeitsgetreue Darstellung zu visualisieren. Vault Workgroup verwaltet die Datenerstellungs-, Simulations- und Dokumentationsprozesse von Arbeitsgruppen. Funktionen für das Revisionsmanagement verbessern dabei die Steuerung und Freigabeprozesse von Konstruktionsdaten.

Anzeige

Vor allem die hohe Marktdurchdringung, die Bedienfreundlichkeit sowie die Kompatibilität mit anderen Lösungen überzeugten die Hütte GmbH. Da alle ThermoProzessAnlagen in Losgröße Eins hergestellt werden, ist die Erstellung physischer Prototypen nicht darstellbar. Mit der durchgängigen digitalen Produktentwicklung der Autodesk-Lösungen erhält das Unternehmen die Sicherheit, dass Fehler bei der Herstellung vermieden und die Anlagen funktionsgerecht ausgeführt werden.
Zusätzlich hat die Hütte GmbH einen Subscriptionvertrag mit Autodesk abgeschlossen, um stets über die neueste Software-Version zu verfügen und von Upgrades und Produkterweiterungen zu profitieren, die die Produktivität weiter steigern. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige