Märkte + Unternehmen

HPI Fachbereich betrieblicher Umweltschutz: neue Leitung

Für den Aufbau des neuen Fachbereichs Entsorgungsmanagement bei HPI ist ab sofort Martin Haase, als Geschäftsführer verantwortlich. Haase berichtet direkt an Konzernchef Markus Bodenmeier. Das Dienstleistungsangebot des neuen Fachbereichs reicht von der Prüfung der Entsorgungskosten und dem Aufdecken von Einsparpotenzialen bis zur Unterstützung bei allen branchenspezifischen Fragestellungen rund um das Thema betrieblicher Umweltschutz.

Zuletzt war Haase als Abteilungsleiter bei der Reclay GmbH & Co. KG in Köln tätig. Er ist Mitglied in der Regierungskommission Umwelt (Nds) und ist im Umweltausschuss von DIHK und BDI sowie im Umweltausschuss der Unternehmerverbände Niedersachsen vertreten.

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige