HPC

Huawei und Altair wollen kooperieren

Huawei und Altair haben auf der CeBiT 2017 in Hannover eine Absichtserklärung unterzeichnet und damit den Beginn einer Kooperation im Bereich High-Performance-Computing (HPC) und Cloud-Lösungen markiert. Die beiden Unternehmen werden bei der Entwicklung industrieller Cloud-Simulationslösungen für ihre Kunden zusammenarbeiten.

von links nach rechts: Rockie Shi: Cooperation Director – MunichOpenLab, Huawei; Dr. Ralf Rehburg, Business Development Manager- EMEA, Altair; Victor Yu: President of Industry Marketing & Solution Dept of Enterprise BG, Huawei; Dr. Detlef Schneider, Senior Vice President- EMEA, Altair; Linyi Tian, Director Of Munich OpenLab, Huawei; Dr. Jochen Krebs, Director Enterprise Sales- Central & Eastern Europe, Altair.

Gemäß den Vereinbarungen der Kooperation werden sie ein gemeinsames Testzentrum in Huaweis OpenLab Einrichtung in München errichten, in dem Optimierungstests für Soft- und Hardware auf Basis von Altairs PBS Works und Huaweis HPC und Cloud-Plattformen durchgeführt werden können. Durch den Vorteil der hohen Leistung und Zuverlässigkeit von Huaweis Plattformen werden die gemeinsamen Tests den Kunden dabei helfen, den Aufwand für Softwareintegration und Leistungsverifizierung deutlich zu senken und die Entwicklung sowie das Management industrieller Cloud-Simulationsplattformen zu vereinfachen. Altair PBS Works ist eine führende HPC Workload Management Suite, die umfassende, zuverlässige HPC Ressourcen-Management- sowie richtlinienbasierte Scheduling-Lösungen bietet.

„Die digitale Transformation bringt revolutionäre Veränderungen für die Fertigungsindustrie mit sich, insbesondere für die Automobilindustrie. Eine industrielle Cloud-Simulationsplattform kann technische Simulationen beschleunigen und es lokalen und weiter entfernt tätigen F&E Mitarbeitern ermöglichen, simultan an Produktentwicklungen zu arbeiten, die neuesten Technologien und Konstruktionsmöglichkeiten einzusetzen und sich so einen Vorteil im Markt zu verschaffen. Die Huawei-Altair Kooperation wird sich der Entwicklung hocheffizienter, hoch-performanter industrieller Cloud-Simulationslösungen widmen und dabei Altairs PBS Works Softwaresuite nutzen“, sagte Yu Dong, President of Industry Marketing & Solution Dept of Enterprise BG, Huawei. „Im Sinne von Offenheit, Zusammenarbeit und gegenseitigem Nutzen kooperiert Huawei mit internationalen Partnern und bietet seinen Kunden so innovative Lösungen für die Fertigungsindustrie und verhilft ihnen zu wirtschaftlichem Erfolg.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Clouddienste/Simulation

Simulieren ohne Grenzen

Die Studenten des Formula Student Teams der Technischen Universität (TU) Berlin konnten erstmals in der Design- und Testphase der vergangenen Saison 2015 auf High-Performance-Computing (HPC)-Ressourcen aus der Cloud zurückgreifen.

mehr...

Cloud-Technologie

Leistung auf Abruf

Industrieunternehmen unterschiedlicher Bereiche, von Automobil- bis Medizintechnik, stellt der globale Markt vor immer neue Herausforderungen. Alle Welt spricht von Big Data, vom Internet of Things und von High Performance Computing (HPC) On Demand.

mehr...

Hardware

ISC-Kongress: Rechnen auf höchstem Niveau

Zu seinem 30. Jahrestag präsentiert sich der Kongress ISC High Performance 2015 als die bislang größte Veranstaltung in seiner Geschichte. Hier dreht sich vom 12. bis 16. Juli 2015 in Frankfurt/Main alles um Leistung – Rechenleistung.

mehr...