Märkte + Unternehmen

Hirschmann Automation and Control: Joint Venture in China

Die Hirschmann Automation and Control GmbH, Neckartenzlingen, und die Ningbo Zettler Electronics Co., Ltd., Yuyao/China, haben ein Joint Venture gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen, das seinen Sitz in Yuyao südlich von Shanghai hat und den Namen Ningbo Hirschmann Electronics Co., Ltd. trägt, wird Standardausführungen verschiedener Steckverbinderserien in großen Stückzahlen produzieren.
Das Unternehmen in Yuyao, das über eine Produktionsfläche von 400 m2 verfügt, beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Bis Mitte nächsten Jahres soll die Zahl der Beschäftigten auf 150 erhöht und die Produktionsfläche auf 1600 Quadratmeter erweitert werden.

Links: http://www.hirschmann.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Switches

Die Spider-Family

Die Hirschmann Automation and Control präsentiert auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg die neuen unmanaged Switches Spider II Giga 5T und Giga 5T/2S. Diese Switches, die Gigabit Ethernet unterstützen, besitzen jeweils fünf Twisted-Pair-Ports.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...