Märkte + Unternehmen

Hirschmann Automation and Control: Joint Venture in China

Die Hirschmann Automation and Control GmbH, Neckartenzlingen, und die Ningbo Zettler Electronics Co., Ltd., Yuyao/China, haben ein Joint Venture gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen, das seinen Sitz in Yuyao südlich von Shanghai hat und den Namen Ningbo Hirschmann Electronics Co., Ltd. trägt, wird Standardausführungen verschiedener Steckverbinderserien in großen Stückzahlen produzieren.
Das Unternehmen in Yuyao, das über eine Produktionsfläche von 400 m2 verfügt, beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Bis Mitte nächsten Jahres soll die Zahl der Beschäftigten auf 150 erhöht und die Produktionsfläche auf 1600 Quadratmeter erweitert werden.

Links: http://www.hirschmann.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Switches

Die Spider-Family

Die Hirschmann Automation and Control präsentiert auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg die neuen unmanaged Switches Spider II Giga 5T und Giga 5T/2S. Diese Switches, die Gigabit Ethernet unterstützen, besitzen jeweils fünf Twisted-Pair-Ports.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...