Märkte + Unternehmen

Hirschmann: Ralf Böker neuer Global Key Account Manager

Ralf Böker wird mit seiner langjährigen Erfahrung im Key Account Management den Vertrieb von Hirschmann Automation and Control unterstützen. Er löst Frank Gudat ab, der zu R. Stahl Schaltgeräte gewechselt ist. Nach seinem Elektrotechnik-Studium an der Universität der Bundeswehr in Hamburg begann Ralf Böker als Key Account Manager für ABB bei RTM in Ratingen. Anschließend arbeitete er bei Philips im Vertrieb und war zuletzt Distribution Manager bei NEC Electronics in Düsseldorf. sl

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Switches

Die Spider-Family

Die Hirschmann Automation and Control präsentiert auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg die neuen unmanaged Switches Spider II Giga 5T und Giga 5T/2S. Diese Switches, die Gigabit Ethernet unterstützen, besitzen jeweils fünf Twisted-Pair-Ports.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...