Märkte + Unternehmen

Heilbronn Unternehmensgruppe kooperiert mit türkischem Pressenhersteller Ales Pres

Der deutsche Pressenspezialist Heilbronnwird künftig einen großen Teil seiner Aufträge von dem türkischen Pressenhersteller Ales Pres fertigen lassen. Der Vertrag über die zukünftige Zusammenarbeit wurde wenige Tage vor Beginn der Messe Blechexpo in Stuttgart unterzeichnet. Die zukünftige Zusammenarbeit wurde auf der Messe erstmalig Kunden und Interessenten beider Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand vorgestellt.

Heilbronn, welche seit mehr als 60 Jahren erfolgreich Pressen und Bandanlagen / Automatisierungskomponenten für die blechverarbeitende Industrie herstellen, bedient sich damit künftig einem weiteren Partner, der sich bereits jahrzehntelang als Bearbeitungsunternehmen von Großteilen einen Namen gemacht hat und nun auch seit 5 Jahren erfolgreich eigene Pressen herstellt. Die Partnerschaft der beiden Pressenhersteller geht einher mit der strategischen Neuausrichtung der Unternehmensgruppe nach Übernahme der insolventen Heilbronn Pressen GmbH von Anfang diesen Jahres. "Diese Zusammenarbeit ist für uns ein wesentlicher erfolgsversprechender Schritt für die Zukunft", betont Jens Mezger, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe. "Mit Ales Pres haben wir einen Partner gefunden der es uns ermöglicht, im weltweiten Wettbewerb kostengünstige und weiterhin qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können. Zudem übernehmen wir für Europa exklusiv den Vertrieb aller Pressen der Marke Ales und bieten unseren Kunden damit für jeden Einsatzfall - ob einfach oder komplex - die passende Lösung. Mit Ales Pres können wir einen wachsenden Markt an Kunden bedienen, für welche weiterhin gute und solide Qualität wichtig, der Preisfaktor jedoch von zunehmender Bedeutung ist. Unsere ersten gemeinsamen Projekte und Erfahrungen haben uns überzeugt, unsere Partnerschaft auszubauen und zu verstärken", so Mezger.

Anzeige

"Die Partnerschaft mit Heilbronn bietet die Möglichkeit die Stärken beider Unternehmen - Hightech aus Deutschland zu attraktiven Preisen und hoher Qualität aus der Türkei - zu kombinieren und erfolgversprechend an den Markt zu bringen," so Serkan Körüstan, Inhaber von Ales Pres. "Eine klassische Win-Win Situation von der alle Beteiligten profitieren - allen voran unser gemeinsamer Kunde. Wir sind von unserem gemeinsamen Erfolg überzeugt und freuen uns auf die Partnerschaft mit der Unternehmensgruppe." lg

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige