Märkte + Unternehmen

Hasso Plattner erwirbt zusätzliche Facton-Anteile

SAP-Mitgründer und Investor Hasso Plattner hat zusätzliche Anteile der Facton GmbH erworben. Plattner erwarb die Anteile aus seinem Privatvermögen. Über seine Investmentgesellschaft "HP Ventures" ist er bereits seit 2006 in größerem Umfang an dem IT-Softwareunternehmen beteiligt. Er erwarb die Facton-Anteile vom Finanzinvestor Extorel, der diese nach einer beträchtlichen Wertsteigerung Anfang des Jahres veräußerte.

"Ich bin fest vom Erfolg der Software und der Unternehmens-Strategie von Facton überzeugt", so Plattner. "Deshalb gehe ich von einer weiteren deutlichen Wertsteigerung der Anteile aus." Facton ist der führende Software-Anbieter für Product Lifecycle Costing-Lösungen. Das Unternehmen hat ein enormes Marktpotenzial und steht bis heute ohne Konkurrenz da.

Facton wurde 1998 in Dresden gegründet. Heute hat das Unternehmen weitere Standorte in Potsdam, Hamburg, Barcelona und Detroit (USA). Die Hauptzielbranchen sind die Automotive-Industrie, der Maschinenbau und die Aerospace-Industrie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kalkulationssoftware

Wissensbasierte Kalkulation

Um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben, brauchen Unternehmen heute effiziente Instrumente zur Kostenoptimierung. Betriebe mit eigenem Fertigungs-Know-how und einer zuverlässigen Vorkalkulation können sich besser am Markt behaupten.

mehr...
Anzeige

Schutzelemente: 100% Rezyklat

Wir machen das. Ressourcenschonender.

Initiative PÖPPELMANN blue®: GPN 608 und GPN 610 – 100% Rezyklat, unveränderte Leistungsfähigkeit.

Hannover Messe: Halle 4, Stand F10 und Halle 21, Stand B13.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vertrieb

Übergabe im Weidmüller-Vorstand

Dr. Timo Berger wird zum 1. September Nachfolger von José Carlos Álvarez Tobar als Vertriebsvorstand der Weidmüller Gruppe in Detmold. Seit 1. März arbeiten Berger und Álvarez Tobar eng zusammen.

mehr...