Märkte + Unternehmen

Hannover Messe: Eplan organisiert Community-Stand

Hersteller der Automatisierungstechnik und Anwender im Engineering streben alle nach durchgängigen Prozessen. Um die vielfältigen Potenziale im Prozess aufzuzeigen, initiiert Eplan (Halle 7, Stand D18/C12) erstmals einen Community-Bereich auf der Hannover Messe. Auf 100 Quadratmetern, direkt angrenzend an den Hauptstand von Eplan, präsentieren zahlreiche Unternehmen ihre Lösungen rund um ERP & PDM, Fertigungsintegration sowie Best Practice im Umfeld der etablierten CAE-Software. ¿Für die Anwender unserer gemeinsamen Kunden entsteht ein sehr hoher Nutzen, wenn durch Integration und Schnittstellen die Prozesse in der Produktentstehung beschleunigt werden`¿, erklärt Maximilian Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung. Auf dem Messestand wird der Engineering-Prozess von Vertrieb über Konstruktion bis Fertigung präsentiert. Ob durchgängige Datenverwaltung auf Basis von Teamcenter oder SAP, Integration der Fertigungsdaten zu Aderrouting oder NC-Fertigung oder auch der Datenaustausch mit SPS-Programmiertools ¿ die Beispiele intelligenter Verbindungen sind vielfältig. Zahlreiche Softwarepartner, Komponentenhersteller, Technologiepartner sowie Key-User sind auf Eplan-Stand vertreten. -mc-

„Für Anwender entsteht ein sehr hoher Nutzen, wenn durch Integration und Schnittstellen die Prozesse in der Produktentstehung beschleunigt werden‘“, erklärt Maximilian Brandl, Vorsit-zender der Geschäftsführung von Eplan. (Bild: Eplan)

Eplan Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein, Tel. 02173/3964-0, www.eplan.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige