Märkte + Unternehmen

Hako: Unternehmensstrukturen vereinfacht

Zum 10. September 2012 wurden die Hako-Werke GmbH, die Hako-Werke International GmbH und die RZ-Service GmbH zu einem Unternehmen verschmolzen und in Hako GmbH umbenannt. Die Verschmelzung, so heißt es, dient der Vereinfachung der gesellschaftsrechtlichen Unternehmensstrukturen und damit einer Reduzierung des internen organisatorischen Aufwands.

Der Hersteller von Reinigungsmaschinen ist in 15 Ländern weltweit mit eigenen Niederlassung vertreten und in weiteren 60 Ländern präsent. Stets sei man bestrebt, die Wege im Sinne der Kunden kurz sowie interne Strukturen und Prozesse schlank und effizient zu halten, heißt es aus dem Unternehmen. Unter einem neuen, starken und klaren Namen stehe Hako auch weiterhin für Qualität, Zuverlässigkeit, erstklassigen Service und innovative Lösungen. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aufsitzkehrmaschine

Enge Gänge bequem reinigen

Hako bietet mit dem neuen Scrubmaster B75 R eine kompakte Aufsitzmaschine, die besonders für die Reinigung in beengten Gängen geeignet ist. Ihre Spurbreite beträgt 76 cm, mit dem extrakurzen Saugfuß sind so Durchfahrtsbreiten von unter 80 cm kein...

mehr...
Anzeige