Märkte + Unternehmen

Hager + Elsässer erteilt drei Mitarbeitern Prokura

Hager + Elsässer, Hersteller von Anlagen für die Prozess- und Reinstwasseraufbereitung sowie Abwasserbehandlung, hat drei langjährige Mitarbeiter zu Prokuristen ernannt. "Loyalität zum Unternehmen, herausragende Motivation und Einsatzbereitschaft sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit begründeten die Entscheidung", erklärte Geschäftsführer Frank-Michael Hahn.

Diplom-Ingenieur Oliver Franke

Diplom-Ingenieur Oliver Franke trat 1997 als Konstruktionsingenieur in das Unternehmen ein und übernahm 2001 die Leitung der Abteilung. 2005 wurde er Ausführungsleiter, von 2009 bis 2011 arbeitete er im Qualitätsmanagement und jetzt als Technischer Leiter.

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) Jürgen Linder stieß am 1. Oktober 1995 als Abteilungsleiter Materialwirtschaft zu H+E. Im Jahr 2000 kehrte er nach einem zweijährigen Aufenthalt in Mexiko als Leiter Einkauf zu dem Stuttgarter Unternehmen zurück. Seit 2005 ist er Leiter Kaufmännische Projektabwicklung und Einkauf.

Thomas Möller trat am 1. Juli 2000 als Projektmanager in die Firma ein. Im Oktober 2004 übernahm er die Position Leiter Projektmanagement / Basic Design. Seit 1. Juli 2011 ist er Technischer Leiter. lg

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...