Märkte + Unternehmen

Hagemeyer Deutschland: neuer CEO

Hagemeyer N.V. hat Klaus Koster mit Wirkung zum 1. März zum CEO und Vorsitzenden der Geschäftsführung von Hagemeyer Deutschland ernannt. Er folgt in dieser Position Paul Zekhuis, der bereits im Oktober letzten Jahres zum COO (Chief Operation Officer) der Hagemeyer-Gruppe berufen wurde.

Seit 2003 ist Klaus Koster Mitglied der Geschäftsführung von Hagemeyer Deutschland. Zuerst als Geschäftsführer für den Bereich Industrievertrieb und seit Mitte 2004 als Vice President Sales & Marketing. In dieser Funktion war er für den Gesamtvertrieb sowie für das Marketing verantwortlich. Die Aufgaben des Vice President Sales & Marketing wird Klaus Koster auch weiterhin wahrnehmen.

"An der Stabilisierung und dem beachtlichen Wachstum des Deutschlandgeschäfts in den letzten Jahren hat Klaus Koster erheblichen Anteil gehabt. Unter seiner Leitung wurde das Geschäft sowohl im C&I- wie auch im Industriesegment auf eine nachhaltige Basis gestellt und erfolgreich ausgebaut.", so Paul Zekhuis.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...