Märkte + Unternehmen

Haas Automation Europe (HAE): Neues Management

Haas Automation Inc. gibt bekannt, dass Herr Alain Reynvoet mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer für das in Brüssel ansässige Unternehmen Haas Automation Europe (HAE) ernannt wird.

Herr Alain Reynvoet wurde mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer für das in Brüssel ansässige Unternehmen Haas Automation Europe (HAE) ernannt.

Reynvoet kam am 01. Oktober 2008 als Vertriebsleiter zu HAE und hat das Vertriebsteam des Unternehmens sowie des Netzwerk aus Haas Factory Outlets (HFOs) auf dem Kontinent erfolgreich durch anspruchsvolle wirtschaftliche Bedingungen geführt. In den vergangenen drei Jahren hat Reynvoet die Händlerbasis vergrößert und optimiert sowie die Einführung zahlreicher neuer und überarbeiteter Haas CNC-Werkzeugmaschinen beaufsichtigt. Er übernimmt die Position des Geschäftsführers von Peter Zierhut, der an den weltweiten Hauptsitz von Haas Automation nach Oxnard, Kalifornien, USA, zurückkehren wird.

"Seitdem Alain Reynvoet bei HAE tätig ist, hat er herausragende Vertriebs- und Führungsqualitäten unter Beweis gestellt, die ihn zu unserer ersten Wahl für die Position des Geschäftsführers haben werden lassen", betont Zierhut. "Größtenteils aufgrund unserer kontinuierlichen Investition in die richtigen Menschen, Produkte und Infrastrukturen wird HAE immer stärker. Gegenwärtig stellen wir Vertriebs- und Servicetechniker ein und bauen unser HFO-Netzwerk sowie das Haas Technical Education Centre (HTEC) Programm aus. Reynvoet übernimmt die neue Aufgabe zu einem für das Unternehmen sehr wichtigen Zeitpunkt. Ich wünsche ihm viel Erfolg."

Anzeige

Alain Reynvoet ist belgischer Staatsbürger und seit 1989 in der modernen Fertigungstechnologie tätig. Er ist Magister für Naturwissenschaften und hat eine Vielzahl von Weiterbildungen für Vertrieb und Management absolviert.

Peter Zierhut wird seine Arbeit im Managementteam von HAE fortsetzen und auch seine verschiedenen Leitungsaufgaben bei Haas Automation Inc., darunter das Management des weltweiten HTEC-Programms und die Beaufsichtigung der Entwicklung des Geschäfts in Afrika und im Mittleren Osten, wieder aufnehmen. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...