Märkte + Unternehmen

Graepel expandiert in Nordamerika

Zwei Jahre nach dem Eintritt in den US-Markt hat Blechform- Spezialist Graepel einen Großauftrag von Caterpillar als weltgrößtem Hersteller von Baumaschinen erhalten.

Der Auftrag des amerikanischen Bauriesen umfasst Lufteinlassgitter und Auftritte für neue Baumaschinen, die ab 2010 auf den Markt kommen sollen.

Die Teile werden zur Hälfte an die CAT-Werke in Decatur und Aurora im US- Bundesstaat Illinois geliefert. Der Rest geht an die Produktion des Marktführers in Brasilien und Europa. Gefertigt werden sie am Stammsitz Graepels in Löningen sowie beim Tochterunternehmen Graepel-STUV in Seehausen in der Altmark. Dieses hat Caterpillar bereits in der Vergangenheit mit Blechformteilen versorgt. Bei Ausweitung der Zulieferung werde auch die Niederlassung in Omaha im Bundesstaat Nebraska an der Produktion beteiligt, teilte Werksleiter Mark Zumdohme mit. Graepel hat den Standort in 2006 aufgebaut, um global zu expandieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige