Märkte + Unternehmen

Gleason: neue Verkaufs- und Serviceniederlassung in Brasilien

Um den Bedarf der Zahnrad- und Getriebehersteller auf dem wichtigen und stetig wachsenden brasilianischen Markt zu decken, hat die Gleason Corporation ihre globale Präsenz erweitert und Gleason do Brasil Comércio de Máquinas Ltda. gegründet. Standort dieser neuen Niederlassung ist São Paolo. Bisher wurden die geschäftlichen Aktivitäten in Brasilien über die Gleason-Vertretung ARrbus Armando Busseti Máquinas Ltda. abgewickelt. Obwohl Gleason und Arbus viele Jahre sehr erfolgreich zusammengearbeitet hatten, haben beide Unternehmen einvernehmlich beschlossen diese Geschäftsbeziehung zu beenden. Dadurch bietet sich nun für Gleason die Möglichkeit, den brasilianischen Markt direkter und aktiver zu bedienen. Sowohl Gleason als auch Arbusbemühen sich nun um eine reibungslose Übertragung der Verantwortung für die Bereiche Verkauf und Kundenservice an Gleason do Brasil. Gleason ist Arbus für den jahrelangen Einsatz im Dienste der Kunden sehr dankbar.

John J. Perrotti, President und Chief Executive Officer der Gleason Corporation nimmt dazu wie folgt Stellung: "Mit der Gründung von Gleason do Brasil können wir unsere globale Mission noch weiter ausbauen - sie stärkt unsere Position bei unseren Kunden als "The Total Gear Solutions Provider". Wir verfügen auf diesem Markt über die entsprechende Erfahrung und das Know-how im Bereich Verkauf und Kundenservice für alle Gleason-Produkte und -Technologien, die es uns ermöglichen, den Kundensupport reibungslos zu übernehmen und fortzusetzen. Wir haben diese neue Organisation in Brasilien mit viel Engagement aufgebaut und freuen uns nun darauf, unsere loyalen Kunden auf diesem wichtigen Markt noch effektiver unterstützen zu können."

Anzeige

Die Gleason Corporation hat es sich zum Ziel gesetzt, für seine Kunden weltweit "The Total Gear Solutions Provider" zu sein, der Komplettlösungen rund um das Zahnrad bietet. Gleason ist Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und im Verkauf von Maschinen für die Bearbeitung von Verzahnungen aller Art sowie bei den dazugehörigen Ausrüstungsteilen. Gleason-Produkte werden von Kunden in der Automobilindustrie und im Nutzfahrzeugbau, in der Luftfahrtindustrie, im Landmaschinenbau, im Bergbau, in der Windkraftindustrie, im Baugewerbe, in der Elektrowerkzeugbranche und in der Schiffsbauindustrie sowie von einer Reihe der unterschiedlichsten Anwender eingesetzt, die verschiedene Industrieausrüstungsmärkte beliefern. Gleason verfügt über Produktionsstätten in Rochester/New York, Rockford/Illinois, Dayton/Ohio, USA; München und Ludwigsburg, Deutschland; Studen, Schweiz; Bangalore, Indien sowie Suzhou, China. Es existieren Vertriebs- und Kundendienstniederlassungen überall in Nord- und Südamerika, in ganz Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige