Märkte + Unternehmen

Gira erwirbt Stettler

Im Zuge einer Nachfolgeregelung hat Gira mit Wirkung vom 1. Januar Stettler Kunststofftechnik, Burgwindheim erworben.
Stettler produziert Präzisionsteile aus Kunststoff für die Automobil- und Elektronikindustrie. Das Unternehmen wird unter der Firmierung Stettler Kunststofftechnik GmbH & Co.KG weitergeführt.
Die langjährigen Führungskräfte Klaus Romeis und Matthias Seelmann übernehmen als Geschäftsführer, Petra Kaiser als Prokuristin die Verantwortung für Stettler.
In der Funktion eines Aufsichtsrats vertritt Gira Geschäftsführer Alfred A. Bulitz die Interessen der Gira Gesellschafter, in den nächsten zwei Jahren noch gemeinsam mit Lothar Stettler.

Links: http://www.kunststofftechnik.gira.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige