Märkte + Unternehmen

Gett: neuer Geschäftsführer

Seit 4. Oktober ist Benno Rodewald für die Geschäftsführung der GETT Gerätetechnik GmbH verantwortlich. Er tritt damit die Nachfolge von Reymond Ratzmann an, der andere Aufgaben innerhalb der Gruppe übernimmt.

Benno Rodewald, der zuletzt bei einem führenden Tastaturunternehmen tätig war, sieht die Stabilisierung und Zukunftssicherung der weit reichenden Geschäftsfelder von GETT als das Zentrum seiner Aufgabe: ¿Trotz oder besser gerade wegen der momentan guten Konjunkturlage müssen die Unternehmen jetzt mehr denn je auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sein. Gemeinsam mit den Mitarbeitern möchte ich die strategische Sicherung des Unternehmens gewährleisten. Konsolidierung einerseits und das Vorantreiben von Innovationen andererseits bilden dabei die Basis unserer Überlegungen."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...