Märkte + Unternehmen

Geschäftsführungswechsel bei der Brunel GmbH

Dr. Rüdiger Badke wird zum 1. Januar 2009 die alleinige Geschäftsführung der Brunel GmbH, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Brunel International N. V., übernehmen. Der promovierte Physiker löst damit Carsten Siebeneich ab, der vor acht Jahren als Kaufmännischer Leiter in das Unternehmen eintrat und seit Mai 2004 die Brunel GmbH als Geschäftsführer erfolgreich auf- und ausgebaut hat. Die Nachfolge war seit längerer Zeit geplant: Seit Juli 2008 ist Dr. Rüdiger Badke im Unternehmen und verfügt nach intensiver Einarbeitung bereits über alle notwendigen Vollmachten und Kompetenzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automobilbranche

Brunel reagiert auf steigende Nachfrage

Brunel richtet künftig seine werkvertraglichen Kompetenzen auf den Automobilbereich aus: Mit der Anfang 2016 vollzogenen Leistungsbündelung der Prüf-, Test- und Entwicklungszentren Brunel Communications (Hildesheim) und Brunel Car Synergies (Bochum)...

mehr...

Sechs Mal prämiert

Ingenieurdienstleister mit Bestnoten

Mit seinen mehr als 40 Standorten gehört Brunel zu den führenden Ingenieurdienstleistern in Deutschland. Seine im deutschsprachigen Raum etwa 3.000 Mitarbeiter lösen komplexe Aufgaben entlang der gesamten Prozesskette, von der Entwicklung über...

mehr...
Anzeige