Märkte + Unternehmen

GEMÜ: Vertriebstochter in Russland

Der Ventil,- Mess- und Regelspezialist Gemü aus Ingelfingen gründet eine eigene Vertriebstochter in Russland. Hans-Joachim Götze wird die Geschäftsführung von "OOO Gemü Russia" übernehmen.

Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung gab Firmengründer und geschäftsführenderGesellschafter Fritz Müller den Startschuss für die neue Vertriebstochter. Gemü Russland ist die 16. Vertriebstochter der Gruppe.

Seit vielen Jahren ist der Hersteller von Ventil-, Mess- und Regeltechnik in Russland mit Handelspartnern aktiv. Anfang 2007 wurde zuerst das Kundencenter am Stammsitz in Ingelfingen mit zwei russisch sprechenden Mitarbeitern verstärkt. Jetzt kommen zwei weitere als Speerspitze in Moskau dazu. Ein für die Zukunft geplantes Ersatz- und Verschleißteilelager in Moskau wird einen zeitnahen und direkten Service für unsere Kunden sicherstellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

New Work

Der Mensch im Mittelpunkt

Wie schaffen wir Räume und Strukturen, die es Mitarbeitern ermöglichen, selbstbestimmt und kreativ zu arbeiten? Die mittelständische Berlin Industrial Group. (B.I.G.) setzt sich mit dieser Kernfrage von „New Work“ auseinander.

mehr...