Märkte + Unternehmen

GEMÜ: Vertriebstochter in Russland

Der Ventil,- Mess- und Regelspezialist Gemü aus Ingelfingen gründet eine eigene Vertriebstochter in Russland. Hans-Joachim Götze wird die Geschäftsführung von "OOO Gemü Russia" übernehmen.

Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung gab Firmengründer und geschäftsführenderGesellschafter Fritz Müller den Startschuss für die neue Vertriebstochter. Gemü Russland ist die 16. Vertriebstochter der Gruppe.

Seit vielen Jahren ist der Hersteller von Ventil-, Mess- und Regeltechnik in Russland mit Handelspartnern aktiv. Anfang 2007 wurde zuerst das Kundencenter am Stammsitz in Ingelfingen mit zwei russisch sprechenden Mitarbeitern verstärkt. Jetzt kommen zwei weitere als Speerspitze in Moskau dazu. Ein für die Zukunft geplantes Ersatz- und Verschleißteilelager in Moskau wird einen zeitnahen und direkten Service für unsere Kunden sicherstellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventiltechnik

Hochbeständige Ventile

Bei High Purity Anwendungen und im Critical Fluid Management ist eine hohe Qualität und Produktreinheit erforderlich. Gemü hat sich als Spezialist in der Ventiltechnik etabliert.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...