Märkte + Unternehmen

Gemeinsame Weiterentwicklung

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde am 18. Mai 2006 in Düsseldorf unterschrieben. Ziel dieser Kooperation ist es, die führende europäische Fachmesse für Nanotechnologie, die Nanoeurope Fair & Conference, die vom 12. bis 14. September 2006 zum vierten Mal in St.Gallen stattfinden wird, breiter zu verankern, thematisch weiterzuentwickeln und stärker zu internationalisieren. An der letztjährigen Nanoeurope informierten 105 Aussteller 3.570 internationale Besucher aus 30 Ländern über die Innovationen in den Bereichen Life Science, Werkzeuge und Sensoren, Optik und Oberflächen, Dienstleistungen, Aus- und Weiterbildung sowie Forschung. nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...