Märkte + Unternehmen

Gemac mbH: neuer Gesellschafter

Seit 1. Januar ist Alster Equity Partners GmbH (AEP) Gesellschafter der Gemac Gesellschaft für Mikroelektronikanwendung Chemnitz mbH. Im Rahmen der Nachfolgeregelung übernimmt Claus-Ascan Jencquel von AEP die kaufmännische Geschäftsleitung seines Vorgängers Günther Schultze.

Grund für den Beitritt der AEP war der Wunsch von Günther Schultze, in den Ruhestand zu wechseln. Schultze war von 1999 bis Ende 2008 Geschäftsführender Gesellschafter der GEMAC. Das Unternehmen verzeichnet in dieser Zeit eine Verdreifachung des Umsatzes auf 9,2 Millionen Euro im Jahr 2008. Firmengründer und Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Claus Dittrich wird das Unternehmen weiterhin gemeinsam mit Claus-Ascan Jencquel leiten.

Die Gemac ist darauf spezialisiert, individuelle Entwicklungen und Fertigungen im Bereich der Mikroelektronik, Sensorik und Messtechnik durchzuführen. Ihre Produkte werden vor allem im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Medizin- und Automatisierungstechnik eingesetzt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...