Märkte + Unternehmen

Führungswechsel bei den "Hugendubel Innenarchitekten"

Die "Hugendubel Architekten" öffnen sich unter neuer Führung und der Neufirmierung "Matthias Franz Innenarchitekten" neuen Markenwelten und Großfilialisten auch außerhalb der Buchbranche Matthias Franz, der langjährige Geschäftspartner von Architekt Jürgen Tillmann-Stöter & Manfred Kaiser, hat zu Beginn des Jahres die Geschäfte des 1973 gegründeten Münchner Architekturbüros übernommen. Mit der neuen Führung öffnet sich das Büro, das seit vielen Jahren seinen Schwerpunkt auf die Innenarchitektur von Buchhandlungen gesetzt hat, jetzt auch für andere Branchen. Die "Hugendubel Architekten" werden sich mit ihrer 30-jährigen Erfahrung und Fachkompetenz für Großfilialisten zukünftig auch anderen starken Marken im Handel - auch außerhalb des Buchhandels zuwenden. Ebenso ist das vorhandene Knowhow auf Hotel- und Gastronomieketten übertragbar.

Weitere Informationen zu Matthias Franz Innenarchitekten unter: http://www.matthiasfranz.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...