Märkte + Unternehmen

Führungswechsel bei Ceratizit Deutschland

"Es gilt, große Schuhe zu füllen und damit einen eigenen Weg zu gehen." So sieht Andreas Olthoff, neuer Geschäftsführer der Ceratizit Deutschland
GmbH, seine Aufgabe. Anfang August folgte er auf Jan van der Veen, der sich nach fünfzehn Jahren bei Ceratizit in den Ruhestand verabschiedet hat.

Als Geschäftsführer hat der 41jährige bereits Erfahrung bei der deutschen Gesellschaft eines amerikanischen Unternehmens gesammelt. Dort hat er nach dem Studium als Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur seinen Berufseinstieg im Vertrieb gefunden. Über die Stationen Key-Account Manager Nordeuropa und Vertriebsleiter ist er zum Geschäftsführer aufgestiegen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige