Märkte + Unternehmen

Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik: neuer Leiter

Am 1.10.2007 übernimmt Prof. Dr. Oliver Ambacher die Leitung des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF in Freiburg. Er ist zugleich auf den Lehrstuhl "Verbindungshalbleiter und Mikrosysteme" an der Fakultät für Angewandte Wissenschaften der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg berufen worden.

Zuletzt war er Direktor des renommierten Zentrums für Mikro- und Nanotechnologien an der TU Ilmenau sowie Sprecher des Zentrums für Innovationskompetenz MacroNano.

Oliver Ambacher ist Nachfolger von Prof. Günter Weimann, der anlässlich der 50-Jahrfeier des IAF am 18.09.2007 verabschiedet wurde und der am 1.10.07 in den Ruhestand geht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige