Märkte + Unternehmen

Francotyp-Postalia: FP-Gruppe baut Asien-Geschäft aus

Die Francotyp-Postalia-Gruppe gründet eine 100-prozentige Vertriebstochter in Singapur. Die Francotyp-Postalia Asia Pte Ltd geht aus einem seit 3 Jahren bestehenden Joint Venture zwischen Francotyp-Postalia und Global Procurement Services Pte Ltd hervor, einem internationalen Dienstleister für Beschaffungsmärkte.

Über die Vertriebstochter will das Unternehmen seine Marktstellung im Asien-Pazifik-Raum ausbauen. "Von Singapur aus werden wir ein Händler-Netzwerk im asiatisch-pazifischen Raum aufbauen, um die sich bietenden Wachstumspotenziale besser wahrzunehmen und damit mittelfristig den Umsatz in den dortigen Wachstumsländern nachhaltig steigern zu können", sagt Dr. Heinz-Dieter Sluma, Vorstandsvorsitzender der FP-Gruppe.

Francotyp-Postalia Asia beschäftigt derzeit in Singapur 18 Mitarbeiter, sieben weitere sollen das Team in den nächsten Monaten verstärken.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige