Märkte + Unternehmen

Fränkischen Rohrwerke: Auszeichnung

Für ihr Zweigwerk im brandenburgischen Schwarzheide bekamen die Fränkischen Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG am 16.09.06 den Großen Preis des Mittelstandes verliehen. Die von der Oskar-Patzelt-Stiftung zum zwölften Mal ausgeschriebene Auszeichnung gilt als deutschlandweit bedeutendster Wirtschaftspreis. Begründet wurde die Entscheidung vom Juroren-Team der Oskar-Patzelt-Stiftung mit der hervorragenden Entwicklung des Unternehmens, dem hochmotivierten und leistungsstarken Team im Werk Schwarzheide, der Zahl der geschaffenen und vor allem sicheren Arbeits- und Ausbildungsplät-ze und dem hohen Engagement für die Region.

Links: http://www.fraenkische.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrverbinder

Federleicht

Für Anwendungen bei denen Gewicht eingespart werden muss, hat die Fränkische Industrial Pipes (FIP) die Familie der Wellrohrverbindungselemente um das Slim-Fix-Programm erweitert. T-Slim-Fix ist ein einteiliger, außen greifender Wellrohrverbinder...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...