Märkte + Unternehmen

Fränkische Rohrwerke: Erweiterung der Geschäftsführung

Die neue, mit Hartmut Hausknecht, Michael Huck, Michael Thomé und Dr. Rainer Flohr erweiterte Unternehmensspitze wird durch kurze Entscheidungswege Maßnahmen schneller umsetzen und auch auf die Veränderungen ihrer Märkte unmittelbar reagieren können.

Dr. Rainer Flohr übernimmt die Geschäftsführung für den Geschäftsbereich Industrieprodukte mit allen drei Auslandsstandorten und den beiden Produktionsstätten in Königsberg und Hofheim. Hartmut Hausknecht verantwortet künftig den Bereich Finanzen mit Finanz- und Betriebsbuchhaltung, Controlling und EDV sowie die Rechtsabteilung. Michael Huck ist in Zukunft verantwortlich für die Sparte Haustechnik und den Zentralbereich Materialwirtschaft mit Einkauf und Logistik. Michael Thomé, heute Leiter Geschäftsbereich Drainage- und Elektrosysteme, wird als Geschäftsführer neben seinen bisherigen Bereichen den Geschäftsbereich Maschinen und die Verantwortung für die gesamte übergreifende Produktionstechnik übernehmen.

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrverbinder

Federleicht

Für Anwendungen bei denen Gewicht eingespart werden muss, hat die Fränkische Industrial Pipes (FIP) die Familie der Wellrohrverbindungselemente um das Slim-Fix-Programm erweitert. T-Slim-Fix ist ein einteiliger, außen greifender Wellrohrverbinder...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...