Märkte + Unternehmen

Fischer Computertechnik: eröffnet neues Vertriebsbüro

Patrick Baumann ist neuer Vertriebsmitarbeiter der Fischer Computertechnik, um deren Position im spannenden Markt der Content-Management-Systeme zu stärken und auszubauen. Dafür hat die Fischer Computertechnik gleichzeitig ein weiteres Vertriebsbüro, im Raum Stuttgart, eröffnet. Sie verfolgt damit weiter das Ziel, ihre Kunden und Interessenten vor Ort persönlich zu betreuen, um die hohe Kundenzufriedenheit auch zukünftig sicher zu stellen.

Patrick Baumann, Technischer Betriebswirt (IHK), ist der neue Mann des Vertriebsbüros in Wendlingen im Raum Stuttgart. Er verstärkt das Vertriebsteam der Fischer Computertechnik und ist insbesondere dafür zuständig, neue Kunden vom Produkt- und Leistungsspektrum der Fischer Computertechnik zu überzeugen und den Kontakt zu den zahlreichen vorhandenen Kunden zu intensivieren.

Patrick Baumann, 33, verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Technische Dokumentation, er war mehr als 8 Jahre als Technischer Redakteur, Projektleiter und Arbeitsstudientechniker bei einem führenden Redaktionsdienstleister tätig. Darüber hinaus hat er Vertriebserfahrung als Key Account Manager. Mit seiner Qualifikation zum Technical Sales Manager (CCI) ist Patrick Baumann bei Fischer Computertechnik bestens gerüstet für die Beratung im Bereich XML-Redaktions- und Content-Management-System TIM-RS. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...