Märkte + Unternehmen

FEANI: Neuer Präsident des europäischen Dachver-

Er tritt damit die Nachfolge an von Konstantinos Alexopoulos, der zwei Amtszeiten als FEANI-Präsident wirkte.
Dr.-Ing. Willi Fuchs (48) ist Direktor des größten deutschen Ingenieurvereins VDI. Zuvor arbeitete er in unterschiedlichen Führungspositionen in der Industrie.
Die FEANI (Fédération Internationale d'Associations Nationales d'Ingénieurs) umfasst 25 europäische nationale Ingenieurvereinigungen. Sie ist der europäische Dachverband der nationalen Ingenieurorganisationen und Partner der EU.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige