Märkte + Unternehmen

Faude als Top-Innovator ausgezeichnet

Die Faude Group gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Das hat die aktuelle Untersuchung im Rahmen des bundesweiten, branchenübergreifenden Unternehmensvergleichs "Top 100" ergeben. Der Mittelständler überzeugte bei der 17. Runde der renommierten Wirtschaftsinitiative mit einem maßgeschneiderten Innovationsmanagement. Lothar Späth, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg a. D., überreicht dem Unternehmen am Freitag bei einem Festakt im Gästehaus Petersberg in Königswinter das begehrte "Top 100"-Gütesiegel. Der Mentor der Mittelstandsinitiative würdigt damit die Verdienste von Faude in den Bereichen Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Innovationserfolg sowie Innovationsmarketing. Im letztgenannten Bereich schaffte das Unternehmen, das bereits zum zweiten Mal zu den 100 innovativsten Mittelständlern zählt, sogar den Sprung in die Riege der besten zehn Teilnehmer. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Low-Coast-Lösung

Mensch-Maschine

Ohne Schutzzaun kann die Low-Coast-Gesamt-Systemlösung von Faude Automatisierungstechnik zum Be- und Entladen von Teilen mittels Fips-Leichtbauroboters betrieben werden. Der Leichtbauroboter wird mit Safety-Cap betrieben: Der Roboter stoppt vor...

mehr...

Parallelkinematik

Hand in Hand

arbeiteten die Firmen Faude aus Gärtringen und Grässlin Automation aus St. Georgen bei der Entwicklung des neuen Palettiersystems Pakko² für schnellzyklische Anwendungen. Das System vereint das Know-how beider Spezialisten und vermeidet...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...