Märkte + Unternehmen

Farnell unterstützt Schlafhorst

Die Farnell GmbH unterstützt Schlaforst mit einer Spende von 5.000 Euro. Das Geld dient zur Förderung von arbeitslosen Jugendlichen zwischen 16 und 25 Jahren und gibt ihnen die Möglichkeit der Beschäftigung und Qualifizierung.

Schlafhorst hat zusammen mit anderen Firmen sich zur Aufgabe gemacht, arbeitslose Jugendliche in Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisse einzugliedern, Arbeitsangebote und Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen von Qualifizierungsarbeitsbeschaffungsmaßnahmen des SPR anzubieten, junge Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten oder Lernbehinderungen zu stabilisieren und Mitarbeiter mit dem Ziel einer besseren Vermittlungschance auf dem Ersten Arbeitsmarkt zu fördern.

Mit dem Spendengeld wird Schlafhorst einen Beamer und ein DVD-Gerät kaufen sowie einen Teil gruppendynamischer Übungen im Kletterpark finanzieren. Der Rest wird als Zuschuss für Materialien für den Schulunterricht sowie Arbeitsgeräte für die praktische, handwerkliche Arbeit investiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steckverbinder

Ausbau des Produktspektrums

Farnell nimmt jetzt auch die Harwin-Baureihe von Mix-Tek Datamate-Steckverbindern in das Angebot. Sie vereinen die Energieversorgungs- und Signaleigenschaften in einem kompakten Gehäuse. Diese Steckverbinder sind durch Bauteile zur Energieversorgung...

mehr...
Anzeige
Anzeige