Märkte + Unternehmen

Faisst: startet mit erweitertem Produktprogramm neu durch

Nach der Insolvenzanmeldung im vergangenen Jahr war die Zukunft von Faisst unbestimmt. Die vielfältigen Koffersystemen von faisst sowie deren Einsatzmöglichkeiten hatten jedoch das Interesse der Kling Gruppe geweckt. Deshalb nutzte Kling die Gelegenheit, den Kofferhersteller mit Mitarbeitern und Produktion in seinem Standort Birkenfeld zu integrieren.

Da die Produkte besonders in technischen Branchen etabliert sind und die beliebten Alu-Koffer das Portfolio der Gruppe hervorragend ergänzen, wurde zudem der Kling Geschäftsbereich "Technik" in die Faisst GmbH ausgelagert. Dadurch wird für beide Seiten nicht nur der Kundenkreis erweitert, sondern auch das Produktportfolio. Faisst bietet nun neben seinem Standardsortiment weitere Koffer, sowie schlanke Holz- oder Aluminiumetuis und ergänzende Produkte für Transport- und Verpackung an.

Aus der Insolvenz haben sich für Faisst neue Chancen entwickelt, die noch viele Potenziale bergen. Der neue Messeauftritt sowie die Präsenz auf verschiedenen internationalen Messen, wie der Hannover Messe, sind nur der Anfang auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...