Märkte + Unternehmen

Fachverband Metallwaren- und verwandte Industrien: neuer Vorsitzender

Der Fachverband Metallwaren- und verwandte Industrien (FMI) e.V., Düsseldorf, hat Kurt Berkenhoff, geschäftsführender Gesellschafter der Kussmann & Berkenhoff GmbH, Bergisch-Gladbach, auf der Mitgliederversammlung am 16. Oktober zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er löst Horst-Werner Maier-Hunke ab, der dem FMI seit 2005 vorstand.

Im Amt als Vorstandsmitglied für weitere drei Jahre bestätigt wurde Frank Grieshaber als Repräsentant der Fachabteilung Verband der Deutschen Drehteileindustrie. Die Mitglieder wählten Hartwig Vester aus dem Bereich Industrieverband Papier, Bürobedarf, Schreibwaren neu in den FMI-Vorstand.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...