Lasys 2014

Mehr Aussteller und Besucher

Mit rund 5.500 Besuchern (+4%) und 187 Ausstellern (2012: 178) ging am Donnerstag nach drei Messetagen die Lasys 2014 in Stuttgart zu Ende. Die vierte internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung erfreut sich zunehmender Internationalität.

Sehr zufrieden waren die Besucher der Lasys 2014 mit dem Angebot der Aussteller. Stolze 97 Prozent sagten, sie wollen die Lasys weiterempfehlen. Und 92 Prozent haben angekündigt zur Lasys 2016 wieder kommen zu wollen.

Die Anzahl der Besucher aus den diversen Anwenderindustrien stieg ebenfalls von 76 auf stolze 82 Prozent. Nahezu jeder dritte Besucher kam aus dem Maschinenbau, 17 Prozent aus dem Automobilbau, gefolgt von der Optischen Industrie, dem Anlagen- und Apparatebau sowie der metallbe- und -verarbeitenden Industrie. "Damit hat sich die Lasys als wichtiger Branchentreff für die Anwenderindustrie weiter etabliert", konstatiert Thomas Walter, Bereichsleiter Industrie & Technologie der Messe Stuttgart. Das Einzugsgebiet der Besucher hat noch einmal zugenommen, 38 Prozent nahmen einen Anreiseweg von mehr als 300 Kilometern in Kauf. Nahezu jeder vierte kam aus dem Ausland, Besucher aus 38 Ländern (2012: 31) waren vor Ort.

Gerhard Hein, Geschäftsführer der VDMA Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung, dem ideellen Träger der Lasys, stellte in Gesprächen mit seinen Mitgliedern fest: "Die Lasys setzt den Weg fort, sich im Messemarkt erfolgreich zu differenzieren: So lässt die Dimension der Veranstaltung und der besonders konkrete Fertigungsbezug intensivere Gespräche auf unmittelbarer Fachebene über Bedarfsfälle und Neuapplikationen zu. Die Anzahl belastbarer 'Leads' pro Unternehmen liegt deutlich über dem Schnitt. Hiervon konnte diesmal so gut wie jedes Unternehmen profitieren!"

Anzeige

Zugenommen hat auch die Internationalität bei den Ausstellern. Von den 187 Ausstellern der Lasys 2014 (2012: 178) kamen 34 Prozent aus dem Ausland (2012: 28). Sie waren aus 19 Ländern angereist: aus Europa, aber auch aus China, Indien, Israel, Russland, der Türkei und den USA. Im Gepäck hatten sie Innovationen und Weiterentwicklungen bei Maschinen, Verfahren und Dienstleistungen für die Laser-Materialbearbeitung, einschließlich der laserspezifischen Maschinensubsysteme.

Erfreulich aus Ausstellersicht war auch die gleichbleibend hohe Besucherqualität. So gaben 90 Prozent der Besucher an, in Investitions- und Beschaffungsentscheidungen in ihren Unternehmen eingebunden zu sein. Noch einmal gestiegen sind die Kaufabsichten: 77 Prozent - und damit mehr als drei Viertel - wollen investieren, nahezu jeder Zweite von ihnen sogar schon in den nächsten sechs Monaten. Ein Indiz dafür, dass die konjunkturelleLage derzeit sehr positiv ist. Interessiert waren die Besucher in erster Linie an Laser-Fertigungssystemen für die Oberflächentechnologie, die Fügetechnologie, die Markier- und Beschriftungstechnologie sowie für sonstige Verfahren. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Messeverlauf, insbesondere mit der Qualität der Anfragen", kommentiert Dr. Dietmar Wagner, Geschäftsführer Jenoptik Automatisierungstechnik in Jena, die Lasys  2014. "Viele Besucher haben ihre Produkte gleich mitgebracht und kamen mit sehr konkreten Lösungsanfragen auf uns zu. Entsprechend rechnen wir mit einem guten Nachmessegeschäft. Auffällig auch, dass viele Besucher die Lage des Messegeländes am Flughafen nutzen und mit dem Flugzeug anreisten, etwa aus den Niederlanden und Spanien."

Sehr zufrieden waren die Besucher mit dem Angebot der Aussteller. Stolze 97 Prozent sagten, sie wollen die Lasys weiterempfehlen. Und 92 Prozent haben angekündigt zur Lasys 2016 wieder kommen zu wollen. "Diese hohen Werte belegen, dass das Angebot der Lasys genau die Besucherbedürfnisse abgedeckt hat", freut sich Meike Mayer, Projektleiterin der Lasys.

Die Lasys 2016 wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 stattfinden. Wieder im Messeverbund mit den Automotive-Messen, der O&S und der Parts2clean. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lasersysteme

Zahlreiche Weltneuheiten auf der Lasys 2016

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni findet auf dem Stuttgarter Messegelände die Fachmesse Lasys statt. Die Besucher dürfen sich auf hochpräzise Laser, flexible und vielseitig einsetzbare Lasersysteme, leistungsstarke Innovationen und einige Weltneuheiten,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige