Märkte + Unternehmen

Express-PDM für Mittelständler

Klein, aber fein – und vor allem schnell einsatzfähig: Dassault Systèmes hat für Mittelständler ein spezielles PDM-Paket geschnürt; Enovia Smarteam Engineering Express ist ein skalierbares Produkt-Daten-Management-System, das Multi-CAD unterstützt. Mit ihrem Stücklisten-orientierten Ansatz und anpassbaren Prozessen im Arbeitsablauf unterstützt die Lösung sowohl mechanische als auch elektronische CAD-Systeme. Die Lösung ist vorkonfiguriert und soll laut Hersteller einfach implementierbar sein und mit dem Unternehmen mitwachsen. »Indem wir Smarteam Engineering Express in unser Lösungsportfolio aufgenommen haben, bieten wir mittelständischen Fertigungsunternehmen enorme Vorteile, mit denen sie ihre Betriebskosten entscheidend verringern können«, sagt Alex Zeltcer, General Manager Enovia Smarteam bei Dassault Systèmes. »Dies wird auch dadurch möglich, dass unsere Produkte mit Microsoft Technologien, einschließlich .NET, harmonieren, so dass Kunden nicht in zusätzliche teure Hard- und Software investieren müssen.« -sg-

Dassault Systèmes, Stuttgart Tel. 0711/49074-0, http://www.3ds.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige