Märkte + Unternehmen

Express-Interfracht: strategische Neuausrichtung

Seit Dezember letzten Jahres ist Michael P. Neubauer neuer Geschäftsführer der Express-Interfracht Deutschland GmbH - ein Unternehmen des international tätigen Logistik- und Speditionsdienstleistungskonzerns Speditionsholding GmbH.

In den vergangenen Jahren war er sowohl langjähriger Geschäftsführer bei der Wincanton GmbH und dort für den Bereich Europäische Landverkehre zuständig als auch Geschäftsführer der Rhenus Trucking GmbH & Co. KG.

"Mein zentrales Ziel ist es, Express-Interfracht in Deutschland stärker zu positionieren. Wir optimieren für unsere Kunden die Verkehrsträgerauswahl und konzentrieren uns dabei verstärkt auf intermodale Transportlösungen", so Michael P. Neubauer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...