Euromold-Infotage

Demat stellt neues Messekonzept vor

Rund 130 Teilnehmer konnte Messeveranstalter Demat anlässlich der Euromold-Informationstage in Düsseldorf begrüßen. Die Unternehmensvertreter nutzten die Möglichkeit, sich über das neue Konzept zu informieren und dieses mit den Veranstaltern intensiv und zum Teil kontrovers zu diskutieren.

Das neue Domizil der Euromold ist die Messe Düsseldorf. Hier zu sehen der Nordeingang zum Messegelände. Foto: Rene Tillmann / Messe Duesseldorf

Den Veranstaltern war hier besonders wichtig, dass mit dem Schritt nach Düsseldorf gleichzeitig auch die Wünsche und Bedürfnisse der Aussteller so perfekt wie möglich in das neue Konzept einfließen. „Wir haben unseren Ausstellern sehr intensiv zugehört und werden vieles ändern“, so Diana Schnabel, Messeleiterin der Euromold. Dies sei wichtig, damit die Euromold ihrem Status als größte und wichtigste Messe in ihrem Bereich weiterhin gerecht werde. Man freue sich aber auch weiterhin auf Anregungen, Fragen und Vorschlägen.

Die Euromold 2015 findet vom 22. - 25. September 2015 auf dem Messegelände Düsseldorf statt. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fachmessen

Gut in Form für die Formnext

Mit den Weltmarktführern im Bereich Additive Fertigungstechnologien, mehreren Weltpremieren, einer hochkarätigen Konferenz und einer Sonderschau „Audi Werkzeugbau“ versucht die neue Messe Formnext bei ihrer Premiere zu punkten.

mehr...
Anzeige